Anker Innovations Limited – EufyLife Datenrichtlinie

 

Datum des Inkrafttretens: 25.5. 2018

 

Diese Datenrichtlinie gilt für Daten, die Anker Innovations Limited, eine Hong Kong Corporation („Eufy“, „unser“, „wir“ oder „uns“), über www.eufylife.com und alle sonstigen Domains, Produkte, Anwendungen (für Mobil- und Desktopgeräte), Dienste und Inhalte erfasst, die von Eufy bereitgestellt werden (insgesamt die „Dienste“). 

 

DER SCHUTZ IHRER DATEN IST UNS WICHTIG. LESEN SIE DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE BITTE, UM ZU ERFAHREN, WELCHE DATEN EUFY VON IHNEN ERFASST UND WIE EUFY DIESE DATEN VERWENDET.

 

DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE STIMMEN SIE DER ERFASSUNG, VERWENDUNG UND ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN GEMÄSS DIESER DATENRICHTLINIE ZU. FALLS SIE MIT EINEM ASPEKT DIESER DATENRICHTLINIE NICHT EINVERSTANDEN SEIN SOLLTEN, VERWENDEN SIE DIE DIENSTE BITTE NICHT.

 

Bitte beachten Sie, dass alle zugehörigen Dienste und Systeme in den USA untergebracht sein KÖNNEN. Wenn Sie außerhalb der USA ansässig sind, werden die von uns erfassten Informationen (einschließlich Cookies) in den USA verarbeitet und gespeichert, sodass sie ggf. nicht dasselbe Maß an Datenschutz bieten wie das Land, in dem Sie ansässig sind. Durch die Nutzung der Dienste und die Bereitstellung von Informationen an uns stimmen Sie der Übertragung und Verarbeitung der Informationen in den USA zu.

 

Eufy behält sich das Recht vor, diese Richtlinie gelegentlich zu überarbeiten und zu aktualisieren. Änderungen treten umgehend mit der Veröffentlichung in Kraft und gelten dann für jede weitere Verwendung der Dienste. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, informieren wir Sie in der Regel per E-Mail und/oder fordern Sie bei Ihrer nächsten Anmeldung bei den Diensten auf, die Änderungen dieser Datenrichtlinie zu prüfen. Durch die fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Mitteilung der Änderungen erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen. Prüfen Sie daher regelmäßig, ob die Richtlinie aktualisiert worden ist.

 

E-Mail-Kommunikation mit uns

 

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, erfassen und speichern wir ggf. die von Ihnen erhaltenen Daten und behandeln sie als vertraulich, es sei denn:

  • Uns liegt Ihre Erlaubnis zur Weitergabe dieser Informationen vor; oder
  • wir haben Sie vorab davon in Kenntnis gesetzt, dass und an wen die Informationen weitergegeben werden; oder
  • es handelt sich bei diesen Informationen um aggregierte Daten oder anderweitige Daten, die keine Identifizierung von Einzelpersonen zulassen.

 

Von Zeit zu Zeit müssen wir Ihnen u. U. eine E-Mail senden. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn wir Ihnen verwaltungstechnische Informationen übermitteln, eine wichtige Mitteilung zu Ihrem Konto oder zu Änderungen an den Diensten haben oder Sie auf aktualisierte Richtlinien hinweisen müssen. Derartige verwaltungstechnische Informationen gelten als Komponenten der Dienste, daher können Sie ihren Empfang nicht ablehnen. Beachten Sie bitte, dass wir Sie nicht per E-Mail um Ihr Passwort oder sonstige Daten Ihres Kontos bitten. Falls Sie eine diesbezügliche E-Mail erhalten sollten, informieren Sie uns bitte, damit wir den Vorfall untersuchen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen können.

Sie können uns wie folgt kontaktieren:

Senden Sie uns eine E-Mail

support@eufylife.com

 

Welche Art von Daten erfassen wir?

 

Wenn Sie die Dienste verwenden, greifen wir auf den folgenden Wegen auf Ihre Mobilgerätedaten zu, um Ihnen die gewünschten Dienste bereitzustellen und unsere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihres Kontos und Ihrer personenbezogenen Daten zu optimieren.

 

Von Benutzern und anderen Personen bereitgestellte Informationen.

  • Ihre Kontodaten. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse zum Einrichten eines Eufy-Kontos verwenden oder sich über Konten bei anderen Anwendungen bei den Diensten anmelden, stellen Sie uns Informationen über Konten bei Drittanbietern zur Verfügung. Wenn Sie die Bereitstellung dieser Angaben verweigern, können Sie u. U. nicht den gesamten Funktionsumfang der Dienste nutzen.
  • Kundendienst. Sie machen ggf. Angaben zu Ihrer Nutzung der Dienste, einschließlich Ihrer Daten und Kontaktinformationen, damit wir Ihnen Kundendienstleistungen bereitstellen können. Sie können beispielsweise die Funktionen zum Erteilen von „Benutzer-Feedback“ verwenden oder uns eine E-Mail mit Informationen über die Leistung unserer Geräte bzw. unserer Anwendung oder über andere Aspekte senden.
  • Verwendung durch Benutzer. Wir erfassen Benutzerdaten über die Verwendung unserer Produkte, z. B. über genutzte Funktionen, durchgeführte Vorgänge sowie Zeit, Häufigkeit und Dauer von Online-Aktivitäten der Benutzer. Wir erfassen beispielsweise die Uhrzeit, zu der Benutzer die Verbindung zwischen dem Gerät und der App herstellen, den Termin der letzten Verbindung sowie Vorgänge unter Verwendung der Konten, Sprachfunktionen, Video, Einstellungen und anderen Funktionen in unseren Produkten. Wir erfassen auch relevante Parameter der Benutzer, die für die Einstellungen unserer Produkte verwendet werden.

 

Gerätedaten

  • Geräteeigenschaften: z. B. Gerätemodell, Hardware- und Softwareversion, Signalstärke und andere Informationen.
  • Gerätebetrieb: Informationen über die Vorgänge und Verhaltensweisen von Benutzern auf dem Gerät, z. B. Zeit, Häufigkeit und Dauer der Verwendung einer Funktion durch Benutzer.
  • Identitätsinformationen: eindeutige Kennungen, Gerätenummern und andere identifizierende Informationen (z. B. Informationen von Benutzern, die sich über andere Anwendungskonten bei Eufy anmelden), Heimgerätenummern (oder andere spezifische Identifikationsinformationen zu Eufy-Produkten, die dem Gerät oder Konto zugeordnet sind).
  • Gerätesignale: Bluetooth-Signale und WLAN-Zugriffspunkte, Beacons und Mobilfunkmasten in der Umgebung.
  • Daten aus Geräteeinstellungen: Benutzer gestatten uns die Erfassung von Daten durch das Aktivieren von Geräteeinstellungen, z. B. den Bluetooth-oder GPS-Zugriff.
  • Gerätenutzung: Wenn Sie die intelligente Waage oder die Blutdrucküberwachung bei EufyLife verwenden, zeichnet EufyLife Ihr Gewicht, Ihre Körpertemperatur, Ihren Blutdruck, Ihren Body-Mass-Index („BMI“) und andere wichtige Gesundheitsindikatoren auf, damit EufyLife gezieltes Feedback zu Ihrem Gesundheitszustand geben kann. Ihre Verwendungsdaten sind vor automatisierter Verarbeitung geschützt, und EufyLife gibt Ihre Daten nicht ohne Ihre Erlaubnis weiter. Wenn Sie Ihr Konto löschen, entfernen wir alle Daten und nehmen keine weiteren Aufzeichnungen vor.
  • Netzwerke und Verbindungen: z B. Mobilfunkanbieter oder ISP-Name des Benutzers, Sprache, Zeitzone usw.
  • Web-Beacons: Ein Web-Beacon (auch als Pixel-Tag oder Clear GIF bezeichnet) ist Computercode, der Daten von Ihrem Gerät an einen Server übermittelt.  Einige Inhalte und E-Mail-Nachrichten von Eufy enthalten eingebettete Web-Beacons, mit denen ein Server bestimmte Arten von Daten von Ihrem Gerät ablesen kann. Dadurch können wir ermitteln, wie viele Personen Inhalte aufrufen, wann Sie eine E-Mail geöffnet haben und welche IP-Adresse Ihr Gerät hat.   Web-Beacons helfen Eufy, statistische Informationen zu erfassen und auszuwerten, damit wir bessere und individuell angepasste Inhalte bereitstellen können.
  • Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Webbrowser oder die Festplatte Ihres Computers gesendet oder von dort aufgerufen werden. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domäne (Internetbereich), aus dem das Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies (d. h. wann es abläuft) und eine zufällig generierte eindeutige Nummer oder eine gleichwertige Kennung. Ein Cookie kann auch Informationen über Ihren Computer enthalten, z. B. Benutzereinstellungen, Browserverlauf und Aktivitäten während der Nutzung der Dienste.

 

Die Services verwenden die folgenden Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies, die für den Betrieb der Dienste erforderlich sind.  Ohne sie können Sie sich beispielsweise nicht für die Dienste, die Eufy anbietet, registrieren oder sich anmelden.
  • Analyse-/Leistungs-Cookies, mit denen Eufy die Anzahl der Besucher erkennen und zählen kann. Eufy kann damit außerdem prüfen, wie Besucher durch die Dienste navigieren, und die Dienste verbessern.
  • Funktions-Cookies, mit denen Eufy Sie erkennt, wenn Sie die Dienste erneut nutzen.

Weitere Informationen zu Cookies und Web-Beacons finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

 

Außerdem nutzt Eufy auch Analysedienste wie Google Analytics, um zusätzliche Informationen zu erfassen. In der Regel werden einzelne Benutzer nicht von den Analysediensten identifiziert. Bei vielen Analysediensten können Sie die Datenerfassung deaktivieren. Sie finden beispielsweise weitere Informationen zu den Verfahren bei Google Analytics und zum Deaktivieren unter www.google.com/settings/ads und können das Browser-Add-on zum Deaktivieren von Google Analytics unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen.

 

Daten von Dritten

 

  • Die Dienste werden von externen Drittunternehmen bereitgestellt, und Eufy kann Daten, die Sie bei der Nutzung solcher Dienste von Drittanbietern generieren, nicht abrufen. Wenn Sie jedoch dem Drittanbieter ausdrücklich Zugriff auf Ihren geografischen Standort, Sprachbefehle usw. gestattet haben, erhält der Drittanbieter die Endgerätedaten zu geografischen Standortdaten oder zur Sprachaufzeichnungsschnittstelle über Eufy, und sowohl Eufy als auch der Dritte können Ihre geografischen Standortdaten oder Sprachaufzeichnungsdaten abrufen. Diese Daten sind vertraulich, und wenn Sie die Bereitstellung dieser Daten verweigern, beeinträchtigt dies Ihre Nutzung der Drittanbieterdienste, aber nicht die Nutzung der anderen Eufy-Funktionen.
  • Eufy holt nicht aktiv personenbezogene Daten von Drittanbietern ein. Falls die zukünftige Geschäftsentwicklung den indirekten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten durch einen Dritten erfordern sollte, holen wir Ihre Einwilligung ein, bevor wir diese Daten einholen. Falls die künftig durch Eufy erforderliche Verarbeitung personenbezogener Daten den Umfang der Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte übersteigen sollte, mit dem Sie sich ursprünglich einverstanden erklärt hatten, holen wir Ihre Einwilligung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Vorgehensweisen zum Einholen Ihres Einverständnisses sind u. a. die Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie von Eufy und das Abfragen Ihrer Einwilligung über die betreffenden Funktionen.

 

Wie verwenden wir diese Informationen?

 

Wir verwenden alle uns vorliegenden Informationen, um die Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten.

  • Unsere Dienste: Wir betreiben und erbringen Dienste, darunter die Bereitstellung von Kundendienstleistungen und die Verbesserung, Reparatur und Anpassung der Dienste. Wir wissen, wie Menschen die Dienste nutzen, und wir analysieren und verwenden die uns vorliegenden Daten, um unsere Dienste zu bewerten und zu verbessern, um neue Dienste und Funktionen zu recherchieren, zu entwickeln und zu testen und um Maßnahmen zur Fehlerbehebung durchzuführen. Wir verwenden Ihre Daten auch, um Ihnen zu antworten, wenn Sie uns kontaktieren. Wir verwenden Cookies, um die Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen und anzupassen.
  • Sicherheit und Datenschutz: Wir verifizieren Konten und Aktivitäten und stellen sicher, dass die Dienste rechtmäßig genutzt werden, indem wir verdächtige Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen untersuchen. Dadurch fördern wir die Sicherheit und den Datenschutz unserer Dienste.
  • Kommunikation über die Dienste. Wir kommunizieren mit Ihnen über die Dienste und Funktionen und informieren Sie über unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere wichtige Updates.
  • Werbung und Geschäftsinformationen: Wir können Werbung zu Eufy-Produkten und zu Produkten mit Funktionen von Dritten auf Grundlage der Produkte bereitstellen, die Sie bereits installiert, aufgerufen, verwendet und gekauft haben. Möglicherweise erhalten Sie Marketinginformationen mit Inhalten, die für Sie von Interesse sind. Sie können derartige Kommunikationen verwalten, denn wir möchten nicht, dass Sie sie als Spam auffassen. Wir respektieren Ihre Entscheidungen.

 

Datenschutz für Kinder

 

Die Dienste sind nicht für Minderjährige bestimmt oder vorgesehen.  Wenn wir erfahren, dass wir Informationen direkt von einem Minderjährigen erhalten haben (ohne Zustimmung des Erziehungsberechtigten), werden wir diese Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen nur verwenden, um dem Kind (oder dessen Elternteil oder Erziehungsberechtigten) direkt zu antworten und den Minderjährigen zu informieren, dass er die Dienste nicht nutzen kann.

 

Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der EU-Mitgliedstaaten darf das Mindestalter nicht unter 13 Jahren liegen), müssen Sie die schriftliche Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor Sie dieses Produkt und die entsprechenden Dienste verwenden dürfen. Dieses Produkt und die entsprechenden Dienste schützen die personenbezogenen Daten von Minderjährigen in Übereinstimmung mit den relevanten EU-Gesetzen und -Verordnungen.

 

Minderjährige in Kalifornien:  Die Dienste sind nicht für Personen unter 18 Jahren vorgesehen. Wenn Sie in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind und öffentlich zugängliche Inhalte nicht entfernen können, die Sie an uns übermittelt haben, können Sie den Löschvorgang unter folgender Adresse anfordern: support@eufylife.com.  Wenn Sie eine Löschung beantragen, müssen Sie die konkreten Informationen angeben, die Sie entfernen lassen möchten, und uns bestimmte Informationen übermitteln, z. B. die URL für jede Seite, auf der die Informationen eingegeben wurden, damit wir sie finden können.  Wir sind nicht verpflichtet, Inhalte oder Informationen zu entfernen, wenn: (1) das Bundes- oder Staatsgesetz erfordert, dass wir oder ein Dritter diese aufbewahren, (2) sie nicht von Ihnen gesendet wurden; (3) diese anonymisiert sind, sodass Sie nicht identifiziert werden können; (4) Sie nicht unseren Anweisungen zum Entfernen oder zum Anfordern des Löschvorgangs folgen; oder (5) Sie eine Vergütung oder andere Entschädigung für die Bereitstellung der Inhalte oder Informationen erhalten haben.  Das Entfernen Ihrer Inhalte oder Daten aus dem Dienst stellt keine vollständige oder umfassende Entfernung dieser Inhalte oder Daten von unseren Systemen oder den Systemen unserer Dienstanbieter sicher. Wir sind nicht verpflichtet, die von Ihnen veröffentlichten Inhalte oder Informationen zu löschen. Unsere Verpflichtung gemäß kalifornischem Recht wird eingehalten, sofern wir die Inhalte oder Daten anonymisieren oder für andere Benutzer und die Öffentlichkeit nicht sichtbar machen.

 

Rechtliche Grundlage

1. Sofern kein Vertrag vereinbart wurde, stimmt der Benutzer zu bzw. erfordert es das Gesetz, dass die betroffene Person das Recht hat, nicht einer automatischen Entscheidungsfindung zu unterliegen.

2. Datenverwalter sollten geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Rechte und Freiheiten von betroffenen Personen und deren legitime Interessen zu schützen und sicherzustellen, dass die Betroffenen das Recht haben, sich mit Datenverwaltern auseinanderzusetzen, ihre Meinung zu äußern und Entscheidungen zu hinterfragen.

3. Wir erfassen die Daten, die für die Bereitstellung von Diensten erforderlich sind. Während des Erfassungsvorgangs halten wir uns streng an Gesetze und Vorschriften und erfassen niemals Informationen, die laut gesetzlichen oder administrativen Vorschriften nicht zulässig sind. Außerdem erfassen wir nicht den Inhalt Ihrer Chats oder Anrufe.

 

Wie werden diese Informationen weitergegeben?

 

  • Drittanbieter: Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um die Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten. Drittanbieter sind angehalten, Ihre Daten gemäß unseren Anweisungen und Bedingungen oder mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis zu verwenden, wenn wir Daten an sie weitergeben.
  • Dienste von Drittanbietern: Wenn Sie Dienste von Drittanbietern verwenden, die in unsere Dienste integriert sind, erhalten diese Dritten möglicherweise Informationen darüber, welche Daten Sie an sie weitergeben. Wenn Sie beispielsweise Alexa Smart Voice Services in Kombination mit den Diensten verwenden, erhält der entsprechende Anbieter Informationen darüber, welche Daten Sie an ihn weitergeben. Wenn Sie über die Dienste mit Drittanbieterdiensten interagieren, können Sie Informationen direkt an diese Dritten weitergeben. Beachten Sie bitte, dass bei der Verwendung von Diensten von Drittanbietern deren eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien gelten.

 

Wie kann ich meine Daten verwalten oder löschen?

 

  • Wir stellen Funktionen bereit, mit denen Benutzer ihre Daten verwalten, ändern, einschränken oder löschen können.
  • Wir speichern Daten, bis die Daten für unsere Dienste und Eufy-Produkte nicht mehr erforderlich sind oder bis das Konto des Benutzers gelöscht wird, wobei das zuerst eintretende Ereignis maßgeblich ist. Dies richtet sich nach den spezifischen Umständen, z. B. der Art der Daten, den Gründen für ihre Erfassung und Verarbeitung sowie den entsprechenden rechtlichen oder betrieblichen Aufbewahrungsanforderungen.
  • Ändern Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Spitznamens und anderer Informationen: Sie können Ihre E-Mail-Adresse, den Spitznamen und andere Inhalte über die Änderungsfunktionen der Kontoverwaltung für das entsprechende Eufy-Produkt ändern.
  • Löschen Ihres Eufy-Kontos: Sie können jederzeit die Funktion „Konto löschen“ innerhalb unserer App verwenden, um Ihr Eufy-Konto zu löschen (und dadurch auch Ihr Einverständnis mit der Verwendung Ihrer Daten wiederrufen). Wenn Sie Ihr Eufy-Konto löschen, entfernen oder anonymisieren wir die mit Ihrem Konto verbundenen Daten auf unserem Server. Beachten Sie bitte, dass Ihre Daten u. U. weiterhin bei uns gespeichert bleiben, wenn Sie die Dienste von Ihrem Gerät entfernen, ohne die Funktion „Mein Konto löschen“ innerhalb der App zu verwenden.

 

Wie gehen wir vor, um rechtmäßigen Anfragen nachzukommen oder Schaden zu verhindern?

 

Wenn wir der begründeten Ansicht sind, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind, können wir Ihre Informationen gemäß den rechtlichen Anforderungen (wie z. B. ein Durchsuchungsbeschluss, eine gerichtliche Anordnung oder eine Vorladung) einsehen, aufbewahren und weitergeben. Dies kann auch rechtliche Anforderungen von Gerichtsbarkeiten außerhalb der USA umfassen, sofern wir zu der begründeten Ansicht gelangen, dass die Anfrage in der betreffenden Gerichtsbarkeit rechtmäßig ist, Benutzer in der betreffenden Gerichtsbarkeit betrifft und mit international anerkannten Standards vereinbar ist. Darüber hinaus können wir Daten zu den folgenden Zwecken abrufen, pflegen und weitergeben: Wir haben Grund zu der Annahme, dass die Weitergabe der Daten erforderlich ist, um Betrug oder andere illegale Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern und zu bekämpfen, um uns, Sie und/oder andere zu schützen (auch im Rahmen von Ermittlungen) oder um Todes- und/oder unmittelbare Verletzungsgefahr zu verhindern.

Wir überprüfen unsere Produkte und Dienste regelmäßig auf die Einhaltung der Richtlinie. Wenn wir eine formelle schriftliche Beschwerde erhalten, kontaktieren wir den Beschwerdeführer zur Nachverfolgung. Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden (einschließlich der lokalen Datenschutzbehörde) zusammen, um Beschwerden bezüglich der Übertragung personenbezogener Daten abzuschließen, die nicht im direkten Kontakt zwischen uns und Benutzern ausgeräumt werden können.

 

Wie benachrichtigen wir Sie über Änderungen dieser Richtlinie?

 

Wir benachrichtigen Sie, bevor wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen oder zur Erfassung personenbezogener Daten weitere Daten verarbeiten, damit Sie die überarbeitete Richtlinie prüfen und kommentieren können, bevor Sie die Nutzung unserer Dienste einstellen.

 

Wie funktionieren unsere weltweiten Dienste?

 

Eufy kann Daten unternehmensintern oder an Dritte weitergeben, um die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen. Beispielsweise können im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) erfasste Daten zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke in Länder oder Regionen außerhalb des EWR übertragen werden. Wir verpflichten uns, Ihre Daten nicht zum Direktmarketing zu verwenden, kommunizieren jedoch mit Ihnen, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Zur rechtskonformen Übertragung von Daten aus dem EWR in die USA und andere Länder oder Regionen befolgen wir die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, ergreifen sonstige durch das EU-Recht vorgesehene Maßnahmen und holen Ihre Zustimmung ein.

 

Kalifornisches „Shine the Light“-Gesetz

 

Das bürgerliche Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt 1798.83, gestattet Benutzern, die Einwohner von Kalifornien sind, einmal im Jahr von uns kostenlos eine Liste der Dritten anzufordern, an die wir im Vorjahr personenbezogene Daten (falls vorhanden) für Direktmarketingzwecke weitergegeben haben.  Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit „California Privacy Rights“ in der Betreffzeile an support@eufylife.com.

 

Wie können Sie sich mit Fragen an Eufy wenden?

 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktinformationen stehen unten.

 

Senden Sie uns eine E-Mail:

support@eufylife.com

 

Rufen Sie uns an:

USA: +1 800 988 7973 Mo–Fr 9:00–17:00 Uhr (PT)

Großbritannien: +44 1604 936 200 Mo–Fr 06:00–11:00 Uhr (GMT)

Deutschland: +49 69 9579 7960 Mo–Fr 6:00–11:00 Uhr

Japan: +81 03 4455 7823 Mo–Fr 9:00–17:00 Uhr

China: +86 400 0550 036 Mo–Fr 9:00–17:30 Uhr